Golf 7 / Discover Pro. Erfahrungen und Tipps?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
  1. #51
    Teil der Gemeinde Avatar von Kwietsche3
    Real Name
    Andy
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    155
    Gute Morgen,

    hat von euch denn eigentlich keiner Probleme mit diesem Knister/Knack Problem beim Discover Pro?
    http://www.motor-talk.de/forum/knist...-t4993489.html

    Mach seit Monaten mit VW rum weil das Radio nicht in der Lage ist, mp3-Dateien fehlerfrei wiederzugeben. Jaja, mp3 doof und so, aber dann hätte man das CD-Laufwerk nicht ins Handschuhfach verbannen dürfen. Abgesehen davon sollte heute jedes noch so billige Abspielgerät in der Lage sein, mp3s ohne Störgeräusche wiederzugeben.

    In dem Motortalk Thread hab ich eine Testdatei (Sinustöne) verlinkt, damit kann das ganz einfach jeder testen.

    Ich vermute, jedes Discover Pro hat diese Probleme....
    Warum einfach wenn's auch umständlich geht?

  2. #52
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    33
    Habe noch folgende interessante Infos zum Discover pro herausbekommen. Vielleicht hilft das beim Abgreifen eines brauchbaren analogen Subwoofersignals oder sogar Digitalsignals:
    Auf der Seite http://electronics360.globalspec.com...nment-teardown gibt es einen Teardown eines Audi MBI High Infotainment systems. Dies sollte sehr ähnlich, vielleicht sogar identisch zu dem Discover pro sein. Bei diesem Teardown ist ein Radio und Audio DSP Chip aufgeführt, der NXP SAF7741HV. Dieser bietet wie im Bild (aus Datenblatt entnommen) zu sehen ist, die analogen Ausgänge FL,FR,RL,RR,Center,SUB. Auch i2s Busse mit einem Digitalsignal sind vorhanden.
    Die Quadlock Ausgänge 1-4 am Discover pro sind identisch benannt wie beim NXP. Es gibt auch die Ausgänge 5 und 6 am Quadlock. Ich vermute, dass das die Center und Subwoofer Ausgänge des NXP Chips sind. Das Quadlock Gegenstück, das zu den Lautsprechern führt, hat jedoch nur Kontakte 1-4 für die 4 standardmäßig verbauten Lautsprecher. 5 und 6 sind somit nicht angeschlossen, die Ausgänge am Discover pro aber vorhanden.
    Vielleicht ist auf diesen Ausgängen bereits ein Signal drauf, das nur nicht genutzt wird. Dann könnte man das Subwoofersignal z.B. durch zusätzliche Kabel am Quadlock Gegenstück abgreifen.
    Vielleicht lässt sich durch die im VCP möglichen Einstellungen für das Soundsystem auch ein Signal auf Kanal 5 oder 6 anschalten.
    Ich habe nach diesen Infos immer noch Hoffnung, dass man ein vernünftiges Audiosignal aus dem Ding herausbekommt.
    infos.jpg

  3. #53
    edler Spender Avatar von SLK-LE
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.842
    Hallo Leute, gibt es was neues zum Mostbus?
    gibt es von Audison, Mobridge schon aussagen ob die Hardware mit dem Most (bei) kommunizieren kann?

    mal eine andere Frage das Protokoll von Audi ist nicht Dekungsgleich mit VW?
    Horsch und Guck Ostdeutschland
    Entwicklung von passiven Frequenzweichen
    Einmessung und Einstellung DSP

  4. #54
    Teil der Gemeinde Avatar von Kwietsche3
    Real Name
    Andy
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    155
    Leider nein, würde mich auch interessieren.

    Ich kämpfe aber immer noch mit dem Knistern/Störgeräusch, tendiere aber momentan dazu den Müll aus meinem Auto zu verbannen und das neue Alpine Radio zu holen. Hat diverse Ein/Ausgänge und spielt Musik vermutlich ohne Störungen ab....

    VW sagt zu den Störungen Stand der Technik.... Es wurden sämtliche Komponenten schon getauscht und Updates gemacht. Das Steuergerät wurde sogar 2 mal getauscht da man mir offenbar beim ersten mal ein defektes eingebaut hatte. Irgendwer hatte hier glaube mal Probleme mit der Dynamik/Lautstärke. Es geht dann sporadisch nicht mehr richtig laut, bei Bässen werden die Stimmen leiser bzw. verzerren. Das kommt von einem defekten Steuergerät, nur mal so zur Info

    Jetzt warte ich nochmal auf den Rückruf von meinem Händler, vermute aber mal da wird sich nichts mehr tun.
    Hier kennt nicht zufällig jemand einen guten Anwalt für so Fälle oder hat da Erfahrung wie am besten vorzugehen ist? Ich denke mal, ein 2500€ Radio müsste in der Lage sein auch mp3s richtig abzuspielen.... Vor allem da das CD-Fach im Handschuhfach versteckt wurde. Bei Audio über Bluetooth ist es noch viel schlimmer....
    Mein altes Alpine Radio für 300€ konnte das zumindest....
    Warum einfach wenn's auch umständlich geht?

  5. #55
    Fachhändler Avatar von Automedia-Berlin
    Real Name
    Koray
    Dabei seit
    Mar 2011
    Beiträge
    928
    Zitat Zitat von Kwietsche3 Beitrag anzeigen
    Irgendwer hatte hier glaube mal Probleme mit der Dynamik/Lautstärke. Es geht dann sporadisch nicht mehr richtig laut, bei Bässen werden die Stimmen leiser bzw. verzerren.
    Habe nun einige Kundenfahrzeuge , die genau diese Symptome vorzeigen. Ist nen Mega Problem bei VW und die bekommen das nicht in Griff.
    Ab einer gewissen Lautstärke wird der Ton verzerrt und klingt wie beschrieben.
    http://www.automedia-berlin.de
    http://www.facebook.com/AutomediaBerlin

    Codierung Audi Seat Skoda VW inkl. VCDS und mehr...

  6. #56
    Teil der Gemeinde Avatar von gubbele
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    150
    Kommen die Steuergeräusche tatsächlich von der Signalerzeugung? Oder von der Ausgangsstufe im Radio? Hatte selbige Probleme bei meinem RNS 510 auch, habe mir dann einen Cinch Ausgang ranbauen lassen, seit dem ist Ruhe, ja haben die Ausgangsstufen im Radio extrem verzerrt, bei den Hochtönern stark verzerrt, hatte sich graussam angehört.

    Grüsse Micha
    ---------------------------------------------------------------

    Golf 6 GTI

    RNS 510 True Cinch Out
    Mosconi 4to6
    Mosoni One 120.4
    Gladen SPL 100c1
    Front TMT: Herzt Mille 1600
    Front HT: Gladen Zero28G
    Rear: RS 165
    Sub: 2 x Sqx 10

  7. #57
    Teil der Gemeinde Avatar von Kwietsche3
    Real Name
    Andy
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    155
    @Automedia-Berlin
    Dann sollten deine ganzen Kunden mal zu VW und das Steuergerät/Verstärker tauschen lassen. Am Telefon meinte der Service-Typ der Verstärker müsste getauscht werden, dann beim abholen war es doch wieder das Steuergerät. Ich kann da Montag oder Dienstag nochmal nachfragen was es denn nun genau war.... Oder ob beides in einem Teil steckt....
    Auf jeden Fall extrem nervig, weil mit dem Signal kann man wirklich gar nichts mehr anfangen. Ab 50% geht es kaum noch lauter und alles klingt wie Grütze....
    Wenn bei denen jetzt natürlich an den Komponenten was umgebaut wurde, stellt sich VW mit Sicherheit quer...

    @gubbele
    Welche Steuergeräusche? davon weiß ich nix.
    Warum einfach wenn's auch umständlich geht?

  8. #58
    Teil der Gemeinde Avatar von gubbele
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    150
    Meinte Störgeräusche
    ---------------------------------------------------------------

    Golf 6 GTI

    RNS 510 True Cinch Out
    Mosconi 4to6
    Mosoni One 120.4
    Gladen SPL 100c1
    Front TMT: Herzt Mille 1600
    Front HT: Gladen Zero28G
    Rear: RS 165
    Sub: 2 x Sqx 10

  9. #59
    verifiziertes Mitglied
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1.202
    Das Thema mit dem "klingt komisch ab 50%" soll ein Firmware Problem sein.

    Mein Discover Pro ist mittlerweile auf der rechten Seite "taub" und ich habe nur noch ab und zu knistern, daher bin ich gerade ziemlich schmerzbefreit im Umgang mit dem Gerät.

    Erst einmal zum Thread: Man kann im Green Menu (per VCP aktivierbar) die Loudness Funktion ausstellen. Ich höre allerdings keinen unterschied. Scheint also nix zu bringen.

    Mit VCP/VCDS kann man auf allen(!) Geräten WLAN aktivieren, dann kann man auch per UPNP Musik einspielen.

    So, zum interessanten Teil:
    Der MOST Bus.
    Nach einiger Recherche und Anfragen bei diversen Herstellern von MOST Equipment weiß ich mittlerweile ein paar Sachen zum Thema Verschlüsselung auf dem MOST Bus. Bevor ich allerdings hier weiter drauf eingehe, warte ich noch ein paar Antworten ab, die noch ausstehen.
    Auf den ersten Blick sieht es aber sehr düster aus.

    Mein nächster Schritt besteht da drin, mir Root Zugang zum Discover Pro zu beschaffen. Das sollte per serieller Schnittstelle wunderbar funktionieren. Mal sehen, ob man da was deaktivieren kann oder es noch andere Möglichkeiten gibt. In dem Schritt werde ich auch noch mal das Thema S/PDif genauer verfolgen, wenn das Gerät eh offen ist...
    Apfelbaum!
    Golf 7 mit Discovery Pro.
    Aktuell: Helix DSP PRO an Andrian A28G@Alpine PDX F4 (#1) - Hertz ml 700.3@Alpine PDX F4 - DLS Utopia 6@Alpine PDX 4.150 - JBL irgendwas mit "1000W"@Alpine PDX 1000 - 2x1F Cap
    Bereit liegt noch: JL Audio 13TW5v2, ein Rudel Caps. Kommt Zeit, kommt Einbau.

  10. #60
    verifiziertes Mitglied
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1.202
    Wie man vlt in meinem Einbauthread lesen konnte, hab ich jetzt einen funktionierenden USB-LAN Adapter mit dem ich auf en0 komme. Hier greift keine Firewallregel wie beim WLAN und ich komme direkt auf Port 23 (Telnet)

    Auf dem Gerät läuft QNX 6.5.0 und ich weiß jetzt auch, warum die run.sh Skripte fürs Audi MMI nicht laufen können:
    die SD Karten sind nicht und /mnt/sdcard* gemouontet sondern unter /fs/sda1 und /fs/sdb1 (also wie die /dev Nodes)
    Mal sehen, ob man da vlt doch was machen kann.

    Falls jemand zufälligerweise zu viel Rechenleistung übrig hat oder sich mit JtR auskennt, bitte bei mir melden. Aber nur per PN
    Apfelbaum!
    Golf 7 mit Discovery Pro.
    Aktuell: Helix DSP PRO an Andrian A28G@Alpine PDX F4 (#1) - Hertz ml 700.3@Alpine PDX F4 - DLS Utopia 6@Alpine PDX 4.150 - JBL irgendwas mit "1000W"@Alpine PDX 1000 - 2x1F Cap
    Bereit liegt noch: JL Audio 13TW5v2, ein Rudel Caps. Kommt Zeit, kommt Einbau.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Golf 7 mit Discover Media erweitern
    Von Der Klaus im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 10:50
  2. Tipps/Erfahrungen mit Bezugsstoffen?
    Von startup im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 22:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •