Tablet oder Tablet + Raspberry Pi als HU - Wer was wie am besten?

  1. #3361
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    139
    Also muss man nach USB C 3.1 schauen oder braucht man sogar USB3.1 Gen2? Dann kann man auch gleich noch auf LTE5G Unterstützung warten...
    Ist die Übertragung via BT zum DSP (Mosconi 8to12) denn so viel schlechter bzw gibt es zu viele Störfaktoren im Auto?
    Geändert von Matth82 (01.03.2019 um 10:43 Uhr)

  2. #3362
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von psyke Beitrag anzeigen
    Das ist auch etwas was mich stört. Irgendwann ist das Nexus 7 einfach zu alt und gar nicht mehr erhältlich.

    Aber Alternativen? Für mich ist es ein Muss, dass laden und Daten übertragen gleichzeitig läuft. Bildschirm an/aus kriegt man evtl noch anders hin.

    Ich habe letztens mit einem Ipad mini experimentiert. Das kann laden und daten gleichzeitig, also laden und usb soundkarte. Aber das Problem ist, dass man appletypisch nur schwer Daten rein und raus bekommt. Festplatte anschließen ist nicht. Bildschirm an/aus nur über Taster.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Ein Freund von mir nutzt mittlerweile ein 10" Lenovo Tablet, mit dem das tatsächlich geht.
    Ich konnte es erst nicht glauben - klappt aber tatsächlich. Ich frage ihn mal nach der genauen Bezeichnung.
    //gerade im Umbau

  3. #3363
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    444
    Lenovo Tab 4 Plus TB-8704X ZA2F0046DE LTE*



    Sent from my BLA-L29 using Tapatalk
    //gerade im Umbau

  4. #3364
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.282
    Zitat Zitat von psyke Beitrag anzeigen
    Aber das Problem ist, dass man appletypisch nur schwer Daten rein und raus bekommt. Festplatte anschließen ist nicht.
    Vor dem gleichen Problem habe ich zu Hause mal gestanden und es so gelöst:

    Die Festplatte als NAS ins WLAN eingebunden und auf dem Tablet MRMC (Wie Kodi für Apple) installiert.
    Dann kannst du die Datenbank genauso abrufen wie mit Kodi und wirklich alles abspielen.

    Im Auto könnte man bspw einen Raspberry Pi Als wlan Hotspot aufsetzen und die Platte daran anschließen.

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.

    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  5. #3365
    Teil der Gemeinde Avatar von malutki
    Real Name
    Fabian
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    341
    So nebenbei, als gewisse Alternative könnte man das Xperia Z tablet betrachten. Die hatten glaube bis zum Model Z3 einen zusätzlichen Strom Anschluss der separat zum usb war.

    Wysłane z mojego D6603 przy użyciu Tapatalka
    Geändert von malutki (03.03.2019 um 08:26 Uhr)
    www.strefacaraudio.pl
    N7 - A/D/S - Morel - Gladen - Phoenix Gold

  6. #3366
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    397
    Man könnte doch auch das Strom/Daten Problem mit einem Tablet lösen, welches per Induktion geladen werden kann. Ein Ladepad sollte nicht schwer unterbringen zu sein.

  7. #3367
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.354
    Überträgt viel zu wenig Strom.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  8. #3368
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    358
    gibts irgendwo ne gescheite anleitung wie man die software auf nem nexus 7 einzustellen hat ?
    Hatte das vor 3 Jahren alles eingerichtet und lief auch ohne probleme
    mein problem ist dass mein nexus keinen ton über usb mehr ausgeben will.
    hatte es eingeschickt um die Buchse zu tauschen.
    Timur funzt soweit ( schaltet sich ein und aus per zündung ) USB stick wird gemounted und spielt ab. allerdings nur über die internen lautsprecher.
    bin da nun 2 tage schon am rummachen und finde das problem nicht...

  9. #3369
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Beni
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    277
    Das USB-Kabel getauscht / getestet?

  10. #3370
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    358
    habe schon ein neues otg kabel und einen neuen otg hub bestellt. mounten und laden tuts ja auch, also schließe ich die verkabelung mal aus

Ähnliche Themen

  1. Tablet als HU - Wer nutzt welches Tablet?
    Von Meik75 im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 18:49
  2. Tablet für Multimedia, wie am besten einbauen/befestigen (Ha
    Von X-TR4 im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •