VRX 4.300 Reparatur??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292

    VRX 4.300 Reparatur??

    Hi,

    habe heute meine VRX 4.300 aus der ersten Serie zurückbekommen von ACV. Die wollten doch tatsächlich für einen Serienfehler der damaligen Amps 400EUR ohne Mwst. War ein ewiges hin und her und schließlich habe ich mich dazu entschieden sie mir wieder unrepariert zurücksenden zu lassen da mir das ganze Kindergartengekasperle zu dumm war. (fast 2monate gar nix passiert, dann gesagt es wär nix großes, dann 400EUR etc.) Nun meine Frage, kennt jemand eine andere Möglichkeit evtl. die VRX reparieren zu lassen? Habe sie jetzt mal aufgeschraubt und es fehlen gut 12 Transistoren also geh ich mal davon aus das die hinüber waren, weiss jemand wo man diese herbekommen könnte?
    Kennt evtl. jemand einen ausländischen Vertrieb, Österreich, Niederlande?
    Weil es kann ja nicht sein das man 400-500 EUR für die Reparatur ausgeben muss für eine bekannten Serienfehler der ersten Serie!

    Gruß
    Marco
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    2.639
    hmm

    schön wäre es wenn die defekten noch da wären..
    weil man den TYP wüßte

    ACV hat gute arbeit geleistet

    naja zumindest muss man die nicht mehr auslöten


    jetzt nur den typ herrausfinden und selektieren...
    dann einlöten und fertig
    grüße
    Dirk
    __________________________________________________ _________________
    shaker500 woofer, Dynavox MT , AA25t HT am 9886+H100

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292
    hi, sind ja nicht alle raus, sondern nur einige, und auf der anderen seite sind noch alle da... also habe schon infos welche das sind, naja besser gesagt was draufsteht.
    in der vorstufe:
    "BUZ 2110S"
    dann fehlen noch
    "Morocco BDW 930"
    und
    "NL906 N2 6491" der ist von Motorola, da da das Zeichen drauf ist
    "NL830 N2 6488" auch Motorola

    jja so 12 Stück insgesamt fehlen... hoff mal die stufe ist auch symetrisch aufgebaut...
    muss mal ein foto machen und hier reinstellen..!
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    649
    sieh mal in meine sig!
    (AT-vertrieb)

    da ist dann auch ein kontakt zu finden, schreib da mal ein mail und richte ihnen schöne grüße von mir aus!
    (erbersdobler max)

    vielleicht kann dir ja da geholfen werden!
    greets, Max

    Team RAUSCHfrei

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292
    Hey vielen Dank... werd ich auf jeden fall machen!!!!
    soll ich einfach" ebersdobler max" sagen? LOL
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    2.639
    frage ist warum die nur eine seite rausreißen???

    die andere seite hat volglich auch die bauteile..
    nur für die anderen 2 kanäle...
    grüße
    Dirk
    __________________________________________________ _________________
    shaker500 woofer, Dynavox MT , AA25t HT am 9886+H100

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292
    klar, wahrscheinlich weil nur die eine seite kaputt war? sind ja nicht alle transistoren raus, nur etwa die hälfte, denk mal die waren kaputt... das ding hat gut geraucht... war auch eine lange geschichte mit acv, hatten erst einen mündlichen voranschlag von 150EUR gemacht, haben dann wohl in die vorstufe neue reingesetzt die dann gleich wieder durchgekokelt sind.
    dann hieß es auf einmal 400 EUR. also keine ahnung, war alles sehr wirr..
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    2.639
    hmm

    wenn , dann werden eigentlich ALLE neu selektiert
    oder zumindest das kanalpaar

    wenn die vorstufe gekokelt hat und die das vorher nicht genau überprüfen..
    hmm.. und dann sagen das es 400eus kosten soll...
    von 150...
    naja...

    kauf dir gleich ne gebrauchte.. kommt bestimmt billiger..

    gerade bei sachen wie transistoren ..
    es müssen alle ausgemessen werden
    nicht das sich unter den "ganzen" einer einschmuggelt der vieleicht nen knaks hat

    und für 400euro .. da sollte das schon drin sein das alle getauscht werden...
    grüße
    Dirk
    __________________________________________________ _________________
    shaker500 woofer, Dynavox MT , AA25t HT am 9886+H100

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292
    ok... hmm was ist so ne endstufe noch wert, dann verkauf ich sie halt...
    also denk auch das für 400 das ding ja fast neu gebaut werden kann...
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    292
    also hab mich jetzt mal bissl schlau gemacht.. also die buz transistoren, scheinen mosfet-darlington zu sein. kosten so in etwa 50 Cent das stück.
    die andern von motorola kosten 2,50 EUR/stck.
    so jetzt am überlegen, da bin ich wohl so mit 20-25 EUR dabei. werd ich wohl mal probieren die einzulöten und dann mal ans netzeil...
    hoff mal echt das das alles ist, muss dann wohl noch ein paar sachen durchmessen... falls das alles nicht klappen sollte, werd ich es wohl mal nach Österreich schicken...
    würd mich aber echt mal interessieren wie acv auf 400 EUR kommt... vorallem die hatten das ding fast 2 monate bevor die sich überhaupt gemeldet haben...
    HU:Pioneer 88RS
    HT:A25G
    TMT:AA130
    FS-AMP: VRX 4.300
    SUB:Hertz ML2500 - Fortissimo BP @ VRX1.500
    SAFT:1,3F Audison Cap + 1F Monitor
    Varta Ultra Dynamic 90Ah + HawkerEp42 + Mundorf Headcap

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur DAC wo ?
    Von Robi im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 13:53
  2. Reparatur Colli XI FE
    Von Bedboy im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:26
  3. HU-Reparatur
    Von Kater3 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •