Alpine ilx702d, Pioneer SPH-DA120, Pioneer SPH-DA230, oder?

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von 8pa
    Real Name
    Gerd
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1.054

    Alpine ilx702d, Pioneer SPH-DA120, Pioneer SPH-DA230, oder?

    Mein Audi RNS-E soll durch ein 2DIN Gerät getauscht werden.
    Der Threadtitel zeigt meine derzeitigen Wunschkandidaten, wobei das Alpine eigentlich den preislichen Rahmen sprengt. Vorwiegend wird Spotify über Carplay oder direkt per HU genutzt. DAB wäre nett ist aber kein Muss. CD ist nicht nötig, Navi auch nicht.

    Fragen hierzu: ist das SPH-DA120 noch empfehlenswert? Man liest über Probleme bei Carplay, träge Bedienung und vor allem beim Display (Staub und sich ablösender Touchscreen). Gibts hierzu schon Erfahrungen beim 230er?

    Das Alpine ist ja ein 1 Din Gerät, es gibt Einbaublenden für diverse KFZ, nicht aber für den Audi A3 8P.
    Kann ich das Alpine in einen normalen 2Din Schacht bauen oder gibts da Probleme?

    Bin für Alternativen offen, aber kein Kenwood, da bin ich ein gebranntes Kind.
    HU:Audi RNS-E 193G
    DSP: Helix DSP Pro MK2
    HEC: HD-Audio USB Interface

    RCD: Helix Director (noch)
    HT: Micro Precision 7.28MKIII
    MT: Hertz ML700.2
    TMT: Hertz ML1800.3
    SUB: 2x Peerless XXLS 10"
    AMP: 2x Alpine PDX-V9



  2. #2
    verifiziertes Mitglied
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.568
    Also ich hab das 120er im Eos meiner Maus, und keine Probleme.
    Ich würde höchstens wegen DAB auf das neue Modell wechseln, aber ansonsten sind wir top zufrieden!

    PS: Ich hab dir mal wegen was anderem ne PN geschrieben....

    Grüße, Martin
    Grüße, Martin

  3. #3
    edler Spender Avatar von audiwt
    Real Name
    Andy
    Dabei seit
    Dec 2010
    Beiträge
    2.821
    Alpine X802D-U

    https://www.alpine.de/p/Products/SingleView/X802D-U

    Hab ich bei uns im CC drin.
    Team Einstellschlampe

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von 8pa
    Real Name
    Gerd
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1.054
    Hab zwar geschrieben, kein Kenwood mehr, aber ich habe günstig ein DMX7017DABS erstanden. Sieht bei YT sehr vielversprechend aus. Mal schauen obs was taugt, ich werde berichten...
    HU:Audi RNS-E 193G
    DSP: Helix DSP Pro MK2
    HEC: HD-Audio USB Interface

    RCD: Helix Director (noch)
    HT: Micro Precision 7.28MKIII
    MT: Hertz ML700.2
    TMT: Hertz ML1800.3
    SUB: 2x Peerless XXLS 10"
    AMP: 2x Alpine PDX-V9



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •