A-Säulen für HT und MT was darf es Kosten ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    45

    A-Säulen für HT und MT was darf es Kosten ?

    Hallo,

    ich habe mir jetzt zum ersten mal was bei einem Car-Hifi Händler Fertigen lassen.
    Material,Kabel,Verstärker,Sub und LS habe ich alles beim Händler geholt zur UVP.

    Eine Fertigung der A-Säulen für HT+MT ohne beziehen und ohne feinspachteln.
    Kabelverlegung und so weiter wurde alles selber durchgeführt und war auch Korrekt.
    Also geht es hier rein um einen Preis für Rohbau Fertigung der A-Säulen.

    Was darf es Kosten ?
    1. <500€
    2. 500-1000
    3.1000-1400
    4.1400-1800
    5.1800-2300

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.010
    Für ohne Finish und ohne fein spachteln...
    Je nach Größe des mt keine 400 Euro inkl. Steuer.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    anlagenträger: polo 6r

    Pioneer p99rs
    Replay Audio AMT Special-Edition @ genesis dualmono mk4
    Micro Precision z100 mk3 @ genesis dualmono mk4
    Micro Precison z 170 @ genesis dualmono mk4
    arc 8 @ audison lrx 1.1k

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    16.578
    Das muss man wirklich etwas präzisieren. Was, wie mit welchem Material gemacht werden soll. Aus dem Bauch heraus würde ich aber selbst bei einem ausgefallenen Schnickschnack mit Finish unter 1000€ bleiben wollen.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    IVA 502 - H100 - FE123En - MPA WM8 - Pocka 18.009 - PDX-F6/M12
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    45
    Design ist jetzt nichts großes würde ich sagen, geht in diese Richtung siehe Bild.


  5. #5
    verifiziertes Mitglied Avatar von DaBrain
    Real Name
    Brian
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.349
    Sieht aus, wie Plasterohr dran gespachtelt und fertig. Das sollte bestimmt noch unter 1. fallen.
    Gerade die Schleifarbeiten, die hier quasi größtenteils wegfallen, kosten Zeit und somit Geld.

    Leon 5F FR ST
    HU: OEM Navi
    HT: R25XS²
    MT: A80
    TT: Brax Matrix 6.1
    DSP: C-DSP 8x12
    Sub: -
    Amps: PDX F4+V9

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von jschirmchen
    Real Name
    Jörg
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    442
    Suchst du echt für einen Fiesta, oder ist das ein Beispielbild?

    Ich habe für meine Aufnahmen 500€ glatt bezahlt. Dafür ist das ganze ausgerichtet worden, die Brille angefertigt worden, ein geschlossenes Gehäuse lamentiert, gespachtelt, gestrichen und in Wagenfarbe bezogen worden. Und es ist echt gut geworden.

    Pioneer DEH-80 PRS
    Helix DSP Pro
    HT: Hertz Legend 280.3 an Pioneer PRS D800
    MT und TMT: Hertz Legend 700.3 und 1650.3 an Eton PA 800.4
    Sub: 4 x ACR8 an Eton PA 1600.2

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    637
    Man darf nicht vergessen, dass mehr zu einem guten Ergebnis gehört als man denkt!
    Mit spachteln und schleifen und Leder drauf ist es nicht getan.

    Akustisch sinnvoll integriert (evtl mit Testaufbauten) da gehen u.U. Mehrere Stunden drauf!
    Optimierte Gehäuse laminiert und das Wichtigste:
    Vor allem das Finish macht mMn mindestens 80% vom optischen Ergebnis aus!

    Wenn man bedenkt was man manchmal an Sattlerarbeiten sieht, die auch richtig Geld kosten.....


    Ich denke in die Richtung 1000€ kann es je nach Aufwand schnell gehen, wenns richtig gut sein soll!


    Leider ist die Fotoqualität nicht sonderlich gut, darum kann man die A-Säulen oben mMn schwer beurteilen.


    Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.

    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Carsten
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    244
    Ich sehe es auch so, ich weiß wie viele Stunden bei mir drauf gehen. Ein Händler steht unter Zeitdruck...richtig gute Ergebnisse mit perfektem Finish da geht es definitiv auf die 1000 Euro zu. Nur ein Rohbau kann ich schwer beurteilen, da auch dafür richtig Stunden drauf gehen.

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    45
    Der Betrag für Rohbau liegen bei 4.1400-1800.
    Finish geht noch extra.

    Damit habe ich wahrscheinlich viel zu viel Bezahlt ....

    Werde im Endeffekt für die A-Säulen mit Lederbezug auf einen Preis von 2100€ kommen.

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von 0664gid777
    Real Name
    gideon
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.360
    Allein für Endfinisch (das letzte Spachteln und Schleifen) inkl. Stoff und Überzeihen hat bei mir bei die 250€ gekostet.

    die Vorarbeiten haben wir selbst gemacht
    - passende Ringe
    - Harz, Härter, Vließ
    - die Zeit das alles im Auto passend auszurichten
    - die Zeit die zwischen den Laminiervorgängen verstreicht
    - das schleifen des GFK
    - Das "Kitten" mit Gfk-Spachtel und dann mit Feinspachtel
    - das laaange schleifen

    wenn ich das bezahlt hätte - hätt ich mir den Rest der Anlage nicht mehr leisten können.
    BMW e61 touring in arbeit...

    hu: orginal
    ht: µp5.28@genesis q100x
    mt: µp5.8@genesis q100x
    tt: orginal@genesis dm
    sub: DD9110@dd m2

    mit most + bluetooth am 6to8

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •