Und wieder was neues: E39 Limo

Seite 3 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    983
    Mein Hinweis bezieht sich rein auf die Bauart: billiger Treiber in Plastikgehäuse + hoch angekoppelter Sub = allgemein als Brüllwürfel Prinzip verschrieen und in sämtlichen HiFi Kaufberatungen belächelt, niedergemacht und "verteufelt". Diese Attribute vom billigeren Treiber im Plastikgehäuse mit hoch angekoppeltem Sub ist aber genau das, was hier wegen dem geschlossenen Gehäuse a gedacht wird im Verhältnis zu den vorhandenen Treibern. Auf dieses Verhältnis möchte ich hinweisen. Mir ist bewusst das ein passender 13er im GG oben mit dem DSP durchaus seine Vorteile im Mittelton hat. Aber für mich würde das OEM Plastikgehäuse nicht ohne Bearbeitung in Frage kommen. Da die 16er schon vorhanden sind, würde ich (da sowiso Arbeit gemacht werden muss sehr genau abwägen nicht gleich den16er sauber zu verbauen. Aber, darum ist das ja ein offener Meinungsaustausch um das für/wieder als Entscheidungshilfe vorher auszudiskutieren bevor planlos irgendwas zersägt oder Neugekauft wird..

  2. #22
    Teil der Gemeinde Avatar von Pernod_Teddy
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    446
    Hast dir schonmal Anregungen geholt via Bilder? Sonst mal gängigen Fotoalben studieren. Gack, Didi, etc.

    Aus'm Bimmer gesendet.

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von Colt
    Real Name
    Rolf
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    116
    Ich fahre im e39 ein 13er System von Alpine. Das SPX-137R.
    Der TMT kommt in dem Gehäuse gut zurecht. Die passive Weiche beinhaltet einen Phasenangleich bei welchen auch der Winkel der TMT Position einbezogen wird.
    Das ganze ist ordentlich eingebutylt. Zudem hab ich mir Aluringe als Auflage gefräst und hinten an das Gehäuse eine halbe Latte ausm Lattenrost geklebt :-P


    Das klingt ab 80hz sehr gut und vor allem knackig! Einzig bei ca 120hz gibt es einen Peak. Das liegt am Gehäuse.
    Werde aber trotzdem jetzt mal die Andrian A130 ausprobieren. Das lässt mir sonst keine Ruhe.

  4. #24
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    101
    Zitat Zitat von Colt Beitrag anzeigen
    Zudem hab ich mir Aluringe als Auflage gefräst und hinten an das Gehäuse eine halbe Latte ausm Lattenrost geklebt :-P
    ...wenn du noch so ein paar Ringe rumfahren hast, sag Bescheid

  5. #25
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.574
    hallo

    da ja sowieso aktiv gefahren wird könnte man ja auch erstmal mit dem vorhandenen OEM tmt testen und nur das gehäuse selber optimieren

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  6. #26
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    101
    Hi Kai,


    das wäre auf jeden Fall mal interessant zu wissen, was es denn kann...ordentlich betrieben und befeuert

    Solange ich noch auf eine Rückmeldung von Didi warte, habe ich mal weiter recherchiert.

    Hat von euch jemand Erfahrungen mit dem "Volksbandpass Plus" gesammelt?
    Der liest sich nicht schlecht...
    Wird nur sicherlich nicht so gut passen, wie ein FBP
    Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, das "ein und dieselbe" Kiste, in je unterschiedlichen Fahrzeugen funktioniert.
    Hat doch sicherlich was mit Fahrzeugreso etc. zu tun. Oder?

  7. #27
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.201
    In moderneren Fahrzeugen lohnt es sich auf alle Fälle, den originalen TMT mal anzutesten.
    In so einem "alten" KFZ bin ich mir aber recht sicher, dass der TMT sehr schnell am Limit sein wird.
    Einen Versuch ist es aber dennoch wert.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: PHL B30-4021; Volt RV3143; Scan Speak 32W4878T01

  8. #28
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.574
    hallo

    das ist doch nen 13er nokia , soo mies ist der nun auch nicht , mit nen highpass wird auch er pegelfester

    nen test kann man auf jeden fall mal ansetzen

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  9. #29
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    101
    Guten Abend,


    heute bei wunderbaren 23Grad und blauem Himmel, wurden schon mal die TVK und Lautsprechergehäuse mit Alubutyl gedämmt.

    Dass das orig. FS bleibt sehe ich noch nicht kommen

    In jedem Fall drückt es zeitlich nicht, denn irgendwie habe ich mich nun schon auf die AA130 oder die Eton RS 130er "eingeschossen".

    Die neueren Etons (POW oder so?) als 13er, funktionieren die auch gut in den kleinen Volumen?
    Oder war/ist das den RS vorbehalten?

    Zu den AA, RS und Görlich, gibt es da noch andere Chassis die gut in dem kleinen Gehäuse funktionieren?
    Und: die sich mit dem FBP sinnvoll kombinieren lassen?

    Einen schönen Abend euch und liebe Grüße,

    Simon

  10. #30
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.201
    Wenn es kein reiner MT sondern ein TMT ist, muss man nur noch auf die TSP schauen.
    Vas bei ca. 5l, Qts bei ca. 0,4 und fs bei ca. 70Hz.
    So etwas findet man auch sehr oft in Home-HiFi Bereich.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: PHL B30-4021; Volt RV3143; Scan Speak 32W4878T01

Seite 3 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •