welche Rahmenleinwand

  1. #1
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1

    welche Rahmenleinwand

    Hallo
    Ich bin gerade dabei mir ein Heimkino einzubauen und suche eine Maskierbare Rahmenleinwand. Ich habe bei YouTube ein paar Videos von Hollywood zuhause gesehen und überlege mir eine iMasque manuell zu holen welche etwa 3500 Euro kostet. Mein Budget liegt max bei 3500 Euro und ich wollt fragen ob einige schon Erfahrung mit der Leinwand haben oder ob es vll noch besseres für das Geld gibt .

    Danke im vorraus
    Gruss Daniel

  2. #2
    Junior Fuzzis
    Real Name
    Mario
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1
    habe selbst lange zeit danach gesucht, aber preislich bin ich da gar nicht hingekommen. habe mir dann selbst was gebaut (Profi LED Display von hier: klick, und den Rest direkt bei der Bucht / ebay gekauft). Ich finde nach wie vor dass klassische LED Displays den Leinwänden und anderen Display Arten weit überlegen sind. Vernünftige Beamer bekommt man eben nicht für kleines Geld.

  3. #3
    Du hast dir nen Display-Array selbst gebaut? Erzähl mal...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Skoda Superb 1.8 TSI - Elegance

    • Skoda Columbus
    • Mosconi 6to8
    • Macrom EXT.T28 + ScanSpeak 10F + Macrom MOS.6K @ Signat RAMbo (modded by Diabolo)
    • Eton Hex 12-630 @ PPI 2150AM (Art Series)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •