Neues Projekt im A6 4B Kombi- Tipps?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.316
    hallo

    ne variante mit gehäuse links und rechts im fussraum find ich interessanter , spart die dämmerei in den türen und taugliche Chassis gibts auch wenn man über den Tellerrand schaut

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  2. #12
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    17
    bist du willens auch was konkretes anzusprechen? kickboards sind natürlich auch ned aus der welt. i such einfach nur ne workable lösung die schon jemand mit gutem erfolg mal verbaut hat

    bisher hör ich nur was alles nicht geht und kryptisch was möglich ist. nach 15 jahren hifi war ich soweit selbst auch schon ^^ kommt mir langsam wie ne miese idee vor nach hilfe zu fragen für was konkretes ...

  3. #13
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.316
    hallo

    mit doppelbestückung landest du beim zweiten chassis in der tür im fensterhebermotor , wenn du mit einem chassis arbeitest hast dieses problem zwar nicht , dafür hast immernoch das problem der stabilen montage

    wenn du das mit nen aufsatzboard bauen würdest wäre es sinnvoll ein innenblech selber zu bauen und zu dämmen sowie das aufsatzboard rückseitig so zu gestalten das due dieses fest mit der tür verbinden kannst > schraubbar ist da sinnvoll wegen demontagemöglichkeit

    diese art von einbau ist natürlich schon recht aufwändig aber meiner meinung naqch erforderlich um die recht schlechten grundvoraussetzungen der tür im verbau zu beheben

    der andere wege wäre das nachzubauen was in diesen beitrag zu sehen ist , auch wenn nicht alle bilder mehr funktionieren

    http://www.klangfuzzis.de/showthread...=1#post4384580

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  4. #14
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    17
    cool, danke fürn link, wird morgen studiert

  5. #15
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    17
    nach reiflichen überlegungen werdens wohl einfach ordentlich gefräste aufnahmen für die 2x 16er die ich direkt mit der tür verschrauben werde, das sollt für stabilität sorgen, und die position werd ich dann ausnehmen und in der türverkleidung beschönigen. alles in allem trägt die türpappe dann die speaker nicht mehr, sie is nurmehr deko. denk das sollt den AA's den halt geben den sie gerne hätten und a simples 3D gefrästes metalltrum is nu auch ned die hexerei. alles andre ist wohl, wie schon von euch gesagt, eine behelfslösung ohne erfolgsaussichten.

  6. #16
    verifiziertes Mitglied Avatar von macone
    Real Name
    Magnus
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.473
    Wenn es wirklich beim 2 Wege bleiben soll, nimm besser einen Bit Ten statt Bit One.

  7. #17
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    17
    den Bit One hab ich hald schon.. 3 wegen wärn ja a nette idee, aber i wüsst ned wohin mit dem MT ... zur A ? oder in die Tür? und viel schlimmer, welcher passt... wenn ich die 2 DM's and die 4 A165G hänge, die Sin45.2 an die A25G's hab ich noch eine Sin90.2 über.. ideen?

    das das nur ein anfang is, und niemand garantien für perfektion geben kann is mir klar, erwartet niemand i such nur gute ideen

    cheers, danke für die bisherigen anregungen

  8. #18
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.316
    hallo

    nen flach bauender 3 zoll Mt passt in das A-brett

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    580
    warum sollte er lieber einen B10 als den Bo nehmen?
    Lg
    HU: Alpine CDE-178BT
    Proz: Audison Bit Ten
    -----------------------------------------------------------------
    HT: DLS Ultimate UP1
    TMT: Focal KR2
    END: ARC Audio KS300.4
    -----------------------------------------------------------------
    SUB: 3x Arc 8" in 3x 12L GG
    END: Rockford Fosgate BD1000.1

  10. #20
    verifiziertes Mitglied Avatar von macone
    Real Name
    Magnus
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.473
    Weniger Einschränkungen bei den Flankensteilheiten der Filter, deutlich weniger Rauschen, übersichtlichere Software und günstiger.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •