Welche Instrumente spielen die Klangfuzzis?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von lonestarr
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    961
    ...als Jugendlicher im Fanfarenzug getrommelt, dann Schlagzeug angefangen...
    die Sticks liegen immer noch im Wohnzimmer griffbereit
    Gruesse aus dem Vogtland

    Dirk

    viele Sachen @ Alfa Brera

    Brax-Team | SoundCars.de

  2. #12
    Teil der Gemeinde Avatar von Corpsi
    Real Name
    Marcel
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.923
    A-Gitarre
    E-Gitarre
    Bass
    Keyboard
    Blockflöte
    Kazoo
    Nasenflöte

    Drums und sonstigen Quatsch mach ich mit Cubase und diversen Plugins


    • Pioneer DEX-P99RS
    • SOaudio SO29neo an Brax Matrix X4

    • SOaudio SO165/38 an Brax Matrix X4

    • Phase Linear Aliante 12" Neo an Brax Matrix X2

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    101
    ich hab 2x die CDJ-200 und ein NUO5 zum mixen von Musik, und sonst hab ich 2-3 Jahre sound produziert am PC aber nun aufgehört, die Pioneer lass ich mir, werde nur noch für mich Musik zusammen mixen fürs auto, oder mal auf einem Geburtstag spielen.

  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von SandroKern
    Real Name
    Sandro Kern
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    118
    Danke für eure vielen Beiträge, sehr interessant und beeindruckend .
    Skoda Fabia 2 5j
    HU Pioneer DEH 80 PRS
    LS Front Eton RSE 160
    LS Rear Eton Pow 160.2
    Amp Rockford Fostgate PBR 300x4
    SUB Axton AXB 25
    Amp Sub Axton A209
    Kondensator Rockford Fostgate 1F

  5. #15
    verifiziertes Mitglied Avatar von labskaus
    Real Name
    Laif Hartmann
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    589
    Triangel ... aber ich übe noch
    >verkaufe<

    >suche<

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2014
    Beiträge
    218
    Triangel ... aber ich übe noch
    auch wenn das witzig klingen soll, es ist eines der schweren Instrumente! 99% kommt es dann zum Einsatz wenn alle anderen ruhig sind und nur 100erte zuhören

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    82
    Ich hab vor drei Jahren angefangen die Cajon zu spielen. Manchmal innerhalb der Familie, wenn mehrere Instrumente zusammen kommen, oder am liebsten für mich alleine. Schon nur zum runterkommen nach Stress.
    Seit kurzen dazugekommen noch ein Didgeridoo, beides geile Instrumente mit großer Vielfalt, wenig Platzbedarf und man braucht kein Musikstudium oder Noten dafür ;-)
    Hu: Kenwood BT73 DAB
    FS: Pioneer TS-E170ci @ Krüger&Matz KM1004
    Sub: Audio System HX 12 SQ @ Krüger&Matz KM1004
    Strom: Banner Bull AGM

  8. #18
    edler Spender Avatar von *V6*
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    1.770
    Nach dem ich frei laufen konnte, hab ich als kleiner Kerl viel Zeit bei Papa im Proberaum ( Beat- / Tanzband ) verbracht.
    Am meisten Zeit aber dann etwas später mit dem Schallplattenspieler + Deep Purple, Dire Straits und Iron Maiden-Platten mit Kopfhörer hinterm Schlagzeug....das mache ich dann heute noch
    Zwischendurch noch ein bisschen Bassgitarre gelernt und das war´s auch schon.
    Von Noten oder so hab ich keine Ahnung - warum auch ;-)


    Gruß Thomas
    iPad @ Audison Full-DA @ Serie Z

    www.rennferkel.com

  9. #19
    Fachhändler Avatar von cutte
    Real Name
    Frank
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    840
    cutte trommelt! Fast 20 Jahre Coverrock Erfahrung - inzwischen ein Yamaha Maple Custom Set und ein Mapex M-Serie zum Proben
    Listen & React
    ________________________________
    Exact Audio - Mosconi - Gladen Audio

  10. #20
    Teil der Gemeinde Avatar von Schwerhörer
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von playitloud Beitrag anzeigen
    Ich spiele...16-kanalige Soundsortier- und Verbiegemaschine - soll heißen, Instrumente spielen kann ich nicht, aber ich weiß, wie sie klingen müssen und setze das dann für "Public Adress" um
    "Soundsortier- und Verbiegemaschine"
    Darauf ein Bier Aber pass' mir aufs Pult auf!

    Habe bei einer Schulband angefangen, mit ein paar Garagen- und Kellerbands weitergemacht und bin
    bei TV, Musical und R'n'R gelandet.
    Heute habe ich die Hallen, Studios und die aktiven, professionellen Zeiten verlassen und bin nur noch hin und wieder in gaanz kleinen Locations am "sortieren"
    Wie Früher: Für Spass und 'n Bier ein bissel die Akustik aufmischen und dem Volk 'ne Fönfrisur verpassen

    Mein Tip für den Bodenseeraum: www.horstclub.ch


    Cheers
    der Holger

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •