Usb DAC oder Soundkarte?

  1. #1
    verifiziertes Mitglied Avatar von kingpin82
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.333

    Usb DAC oder Soundkarte?

    zum Musik hören ist ein DAC ja ganz schön, aber ersetzt er auch eine Soundkarte komplett?
    Bringt das Teil auch was beim Spielen, oder läuft das damit gar nicht?
    Wäre schon schön wenn ich damit beides bekommen würde.
    Brauch nur einen Klinkenausgang, dann geh ich auf meine kleine 2.1 Anlage (vifa + mivoc).
    Alpine 9886 + PXA-H100
    AA130/A25 @ Eton MA 150.4
    Atomic QT10D2 @ Eton MA 150.4

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    527
    Ich glaube mit einer Soundkarte vom Schlage einer Xonar ist man "hinreichend gut" aufgestellt.

  3. #3
    verifiziertes Mitglied Avatar von kingpin82
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.333
    Mir geht's ja darum die onboard im Zweifelsfall zu ersetzen durch einen DAC, weil ich keine Inputs brauche, und meist nur Musik höre am PC, bzw gelegentlich auch mal zocke.
    Auf dem Mainboard ist "nur" ein Realtek ALC1150 drauf.
    Alpine 9886 + PXA-H100
    AA130/A25 @ Eton MA 150.4
    Atomic QT10D2 @ Eton MA 150.4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •