Klang und Bass Songs fürs Auto oder Zuhause

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
  1. #21
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2015
    Beiträge
    19
    Art of Noise: Moments in Love - Beaten, extreme Bässe und klirrende Höhen
    Yello
    Dj Ray G - Ball Out Club Version

  2. #22
    Teil der Gemeinde Avatar von Trace
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    431
    Nachdem der DeepHouse Remix von Alex Cruz fast in Dauerschleifer lief, habe ich mir mal das Original bei iTunes geladen.
    Sehr schöner satter Bass welcher ab 1.35min nochmal eine lage tiefer spielt. GEFÄLLT.

    Christine and the Queens - Christine
    Anlagenträger: VW T4 Multivan Highline - 2003
    HU/DSP: Pioneer AVH-X8700BT + Mosconi 6to8V8 + RC Mini
    Endstufen: Alpine PDX-V9 + GZUA-2225SQ
    HT: Hertz ML 280.3 (V9)
    MT: Hertz ML 700.3 (V9)
    TT: Hertz ML1800.3 (GZ)
    Sub: JL 8W3v3 (V9) in GG-Downfire unterm Beifahrersitz
    Strom: Optima YT-S4.2 + YT-S5.5

  3. #23
    Ich höre ja viel Gefrickel wie Dream Theater und Co., aber im Auto ist mir das oft zu anstrengend und so
    läuft es meist auf zwei oder drei Bands heraus (oder vier):


    Black Label Society
    Sehr sauber produzierter "Fucking Südstaaten Metal" mit viel Drive und Spass (Zak Wylde!).
    Die Kick schiebt ganz unten und der Bass knurrt während die Gitarren herzhaft den Sound durch die Röhren quetschen
    "Hangover Music" ist ein klasse relaxtes Album mit fetten Riffs und rauher Stimme.
    Elektrischer Wildwesten >> Steppin' Stone. Cabrio und Sonnenuntergang, hey!
    Einzige Ausnahme: das Album "Sonic Brew" ist ... ja, sonic brew.


    Airborne
    Wem AC/DC zu langsam und bluesig ist, greift zu Airborne.
    Die Jungs sind gestartet, da kommste kaum hinterher.
    Absolut für die linke Spur mit Blinker an
    Ok, für diese Art Musik ein fast zu guter Klang.
    Mir ist das Blech des Drums zu sehr im Vordergrund, aber man kann ja die Höhen runterregeln und Gas geben!
    Airborne - No Guts-no Glory


    Loreena McKennitt
    Wunderschöne Staumusik zum runterkommen.
    Irisch Moos auf Harfe und Co mit einer herrlichen Stimme.
    Ich empfehle das gaanz alte Album "The Visit".
    "All Souls Night" .... hach .... (Vorsicht, schiebt erstaunlich für diesen Stil).


    Black Rebel Motorcycle Club
    Von der lagerfeuerfähigen Akustikschnulze mit männlich rauchigem Gesang
    bis zum E-Gitarrenrock der die Grüne Welle braucht. Einfach Cool!
    "Howl"


    Gute Fahrt und viel Spass
    der Holger

  4. #24

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von jpdio
    Real Name
    Pascal
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    616
    Bass:
    Timbaland - Indian Flute
    Karate Andi - Mofa
    Missy Elliot - Pass that dutch
    LL Cool J - The G.O.A.T.

    knallt:
    Korn - Word up! (unplugged)
    Jeep Wrangler JK 2.8 CRD unlimited Rubicon
    HT: Scanspeak D2904, MT/TT: Andrian AA130, Sub: Tangband W8, Amp: KM1005
    Alpine INE-W925R - TUE-T150DV - Fritzbox LTE

  6. #26
    Ich seh' schon, viel Elektro hier.
    Da halte ich es wie "Sound of Silence", ich stehe auf Oldschool:
    Underworld - Born Slippy
    Tangerine Dream - Underwater Twilight
    Vorsicht Dynamiksprünge. Erst ab ca. 5:20 wird es laut!

    Tangerine Dream - Madagasmala Schöne Bassläufe.


    Cheers
    der Holger

  7. #27
    Teil der Gemeinde Avatar von sound of silence
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Schwerhörer Beitrag anzeigen
    Da halte ich es wie "Sound of Silence", ich stehe auf Oldschool
    Naja, ich als alter Opa bin halt mit der älteren Mucke groß geworden.

    BTT: "Es war einmal" - Beginner knallt übelst in der Karre.


    Come, my brethren! Take courage and stand beneath our banner! The darkness closes in, and we are the only true defenders of the Light! March to victory and arise triumphant!


    Team KS Carhifi



  8. #28
    Opa? Hat dein Nachwuchs auch schon gesprosst?
    Ich fahre nachher an den B'See und besuche meine Brut


    Noch zum Frühstück was entspanntes: Vibravoid - All Stars have gone to sleep

    im Auto dann vllt Led Zepp - Kashmir (Die remasterte Version mit mehr Kickdrum)


    Cheers
    der Holger

  9. #29
    Gibt's ja auch noch!
    Fängt schon etwas zu stauben an, dabei hat es das gar nicht verdient:
    Thomas D. - Krieger (+ Fortsetzung) Krasser Soundtrip!


    Cheers
    der Holger

  10. #30
    Damit knall ich immer mein Subwoofer zu Demo Zwecken voll

    Gorillaz-On Melancholie Hill
    Sabaton-Primo Victoria
    Shivaree-Goodnight Moon
    Miguel Rivera-Beat it(Guitar Solo Cover)
    Ewan Dobson-Time2 Guitar
    A$AP-Rocko(Extended Remix mit Rick Rose,Rocky,Wiz Khalifa)
    Roy Jones-Can´t be touched

    Die sind auf meiner DEMO CD immer im Auto und finden stets
    gehör



    Alpine CDA-7998r
    Phase Linear KW Serie
    HERTZ MILLE MLK2 (Aktiv)
    18D2 CV Stroker im Oki 4th Unibandpass
    Colossus XI Edition

    8x Kinekt

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •