Wo liegen die Kniffe bei einer Bandpass-abstimmung?

  1. #2701
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Wie misst du denn ein BR-Gehäuse im Nahfeld? Du musst ja Port-Nahfeld und Woofer-Nahfeld addieren und lässt den Rommgain außen vor. All das gehört aber dazu.
    Das heißt die so oft gezeigten Simulierten Kurven sind nur Theorie und der Bandpass spuckt so etwas nicht aus?

    Ich messe da wo einzig eine Messung bei einem Bandpass möglich ist. Am Portausgang ca 20-30 cm davor und am Hörplatz zu vergleich. Bin davon ausgegangen das sie Kurven "real" sind und nicht nur berechnete Theorie.

    eine Aussge bringt mich also zum Schluss, dass ich so eine Kurve wie oben gezeigt und wie sie z.B. in winISD oder Basscad gerechnet wird, nie wirklich am Bandpass messen kann. Ok muss ich wohl so hinnehmen, aber warum ist das so? So kann man ja die berechnete theoretische Kurve in der Praxis durch Messungen nicht überprüfen.
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | AS HX130SQ | SO26NEO | ARC8 |

  2. #2702
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    16.720
    Stop, hatte einen Denkfehler. Bin vom BR ausgegangen. am Port eines bandpasses sollte schon eine Messung entsprechend der Simulation jedoch ohne Raumeinfluss möglich sein, sorry.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    IVA 502 - H100 - FE123En - MPA WM8 - Pocka 18.009 - PDX-F6/M12
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

  3. #2703
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    448
    OK OK. Dachte schon. Davon bin ich auch ausgegangen, dass am Port eben zumindest die Form der Kurve aufnehmbar sein müsste. Ob das jetzt alles zu 100% passt, ja gibt halt Schwankungen hier und da, aber zumindest die typische Form sollte im Ergebnis rauskommen. Wie dann die Flanken aussehen und wo genau die Abstimmfrequenz real liegt und wie viel Gewinn da raus kommt; das ist erst mal "egal".
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | AS HX130SQ | SO26NEO | ARC8 |

  4. #2704
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    16.720
    Und du hast das ohne Filter ausserhalb des Fahrzeuges gemessen?


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    IVA 502 - H100 - FE123En - MPA WM8 - Pocka 18.009 - PDX-F6/M12
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

  5. #2705
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    448
    Ohne Filter im Fahrzeug ca 15-20cm vom Port.
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | AS HX130SQ | SO26NEO | ARC8 |

  6. #2706
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    16.720
    Dann näherst du dich einem normalen Subwoofer natürlich an durch die Fahrzeugreso und den Druckkammereffekt. Übrig bleiben sollte dennoch ein kleiner Buckel im oberen Übertragungsbereich.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    IVA 502 - H100 - FE123En - MPA WM8 - Pocka 18.009 - PDX-F6/M12
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

  7. #2707
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    448
    Ok das ist krass, auch ca. nur 15cm vor dem Port? DA kämme schon so deutlich der Rest vom Fahrzeug durch, dass es kaum noch zu unterschieden ist?
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | AS HX130SQ | SO26NEO | ARC8 |

  8. #2708
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    16.720
    Bei den Frequenzen ja, du brauchst ja nur mal die Entfernung zu den Fahrzeugwänden messen und das Ganze dann mal auf den Zeitraum fenstern, der eine Reflexion ausschließt. Oder mal testweise die Kiste aus dem Kofferraum hieven und draußen messen.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    IVA 502 - H100 - FE123En - MPA WM8 - Pocka 18.009 - PDX-F6/M12
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

  9. #2709
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    448
    Tipp nr 2 Probiere ich heute mal. Habe nicht gedacht, dass so nah am Port die beinahe gesamte Farzeugreso wirken kann-
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | AS HX130SQ | SO26NEO | ARC8 |

  10. #2710
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.833
    Druckkammereffekt. Das witzige daran ist das keine Wellenausbreitung mehr stattfindet sondern der Druck überall gleichzeitig sich ändert.
    Packt auch mehr drauf als die Reso.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •