Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.190

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Ja, heute morgen bei mir im Auto . Ich habe gerade mal wieder eine Musik-Hör-Phase, der DVB-T läuft nur abends

    No Sanctuary here lief drei mal hintereinander

    Das Lied wirst Du sicherlich auch kennen, das läuft auf jeder Home HiFi Vorführung
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    225

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    bei Homehifi Vorfürung nehm ich immer meine eignen CDs mit wenn ich mir was anhören will.

    bei itunes kann man sich dieses album leider nicht anhören.

  3. #13
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.190

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Vielleicht bei amazon


    Zitat Zitat von zappi
    bei Homehifi Vorfürung nehm ich immer meine eignen CDs mit wenn ich mir was anhören will.
    Jep, so halte ich das auch. Ich meinte eher die "Massenvorführungen" auf Messen, wenn die Gurus auf ihren 100-300 kEUR-Anlagen auflegen
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  4. #14
    edler Spender Avatar von Passarati
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3.038

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Ich liebe Track 2 "Thank you".

    Grüße
    Andreas
    Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn man alles vergessen hat, was man in der Schule lernte.

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    973

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Zitat Zitat von Passarati
    Ich liebe Track 2 "Thank you".

    Grüße
    Andreas
    Ich natürlich Track 8:

    "Set'em up Joe"

    Gruß Joe
    ...it's a world between pleasure and pain...

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    225

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    man benutze firefox dann klappts auch mitm anhören bei amazon

    bin sonst halt Opera User

    klingt cool. glaub sie wird mit ins kaufkörbchen wandern bin eh gad am bestellen

    The Last Fallen Leaf gefällt mir. wo krieg ich mehr davon

  7. #17

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Das ist doch unglaublich - gestern habe ich beim Stöbern in iTunes Store einen Chris Jones entdeckt mit einer BOMBASTISCHEN CD "Moonstruck" (besser als Roadhouses..)!!!!! Ich wollte es hier gleich verkünden und den tollen Gtariero und Traumhafte Aufnahmequalität bekannt geben - und was sehe ich? Der zweite Tread von oben ist Chris Jones - sind das nicht Zufälle...

    Einfach unglaubliche Aufnahmen:
    Long After You're Gone
    Would Not Have It Any Other Way
    Ain't Got Love

    http://itunes.apple.com/de/album/lon...13?i=162701633
    http://itunes.apple.com/de/album/wou...13?i=162702402
    http://itunes.apple.com/de/album/ain...13?i=162702966

  8. #18
    verifiziertes Mitglied Avatar von hans#11
    Real Name
    Hans
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    932

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Bei Stockfisch im Studio ein paar CDs eingesammelt
    Closer to the musik 4 und zwar nicht nur damit die Sammlung stimmt
    natürlich lege ich Euch auch die AYA CD ans Herz
    und McKinlay Black, eine echt tolle Scheibe mit "gänzehaut" und "ohrwurm" Liedern

    leider fehlt mir die Zeit, das so tol wie Konni zu beschreiben :-(

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marcus
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    51

    Re: Beispiel: Chris Jones - Roadhouses & Automobiles (2003)

    Wer auf gut aufgenommene Musik steht, der sollte auch mal bei Rebecca Pidgeon reinhören. Eine ganz andere Richtung wie Chris Jones und Allan Taylor, der Live auch wirklich super ist, aber auch sehr nett.

  10. #20
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    7
    Guten Morgen ,

    ihr habt in euerer Sammlung noch David Munyon, Kari Bremnes (Norwegian Mood), Mary Black, Christy Moore(live at the Point), Harry Belafonte (at Carnegie Hall und Return to Carnegie Hall) etc. vergessen.

    Lieben Gruß Pepe

    - - - Aktualisiert - - -

    P.S. ich hatte natürlich noch vergessen Peter Alexander (ein Wiener in Paris) die Stimme göttlich..... auch Freddy Quinn nicht vergessen...

    Kleiner Tipp am rande niemals nur die extrem gut auf genommenen CDs kaufen ruhig mal links und rechts nach anderen Künstlern ausschau halten.

    Kari Bremnes Norwegian Mood CD und für micht wichtig LP nicht vergessen, dort hatte Clearaudio seine Finger mit im Spiel.

    Gruß Pepe

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •